Mallnitz – the gate to the national park Hohe Tauern

A flat high valley at 1,200 metres above sea level, to the south of the main ridge of the Alps. An ideal holiday location for hikers, walkers, mountaineers and nature lovers - whether at the summit of the Hohe Tauern at over 3,000 metres, hiking at a medium altitude or a placid walker on a discovery tour in the three valleys! If you are looking for adventure sports like canyoning, rafting, mountain biking or climbing you can find it here with us. Or you can simply relax in a comfortable lounger on our sunny terrace or on the lawn for sunbathing.


National park "Hohe Tauern"

Unspoilt nature, mountains and glaciers, spectacular waterfalls, rare plants and species from the animal world creating a paradise in the biggest national park in Middle Europe. At over 1,800 km² you will truly find a natural wonder world.

It is the habitat of 10,000 animals and rare plants, which have adapted perfectly to the rough climate at this altitude.
In this protected area we take care to have minimal human interference.

Offers
Theme hiking tours to natural monuments (e.g. Block glacier way in the Dösental (Dösen valley), botanic and geological guides, animal watching in the Seebachtal (Seebach valley), lectures and of course our national park visitors centre.

Further information can be gathered under www.nationalpark-hohetauern.at

  • National-Besucherzentrum Mallnitz
    Wo kann ich Wildtiere beobachten, wie komme ich auf den Ankogel und was kann ich mit meiner Familie unternehmen?
    Das Besucherzentrum Mallnitz hält alle Informationen über den Nationalpark Hohe Tauern bereit. Lassen Sie sich inspirieren und Ihr Besuch in der alpinen Bergwelt wird unvergesslich!


    In der gänzlich neu gestalteten Ausstellung „univerzoom nationalpark“ entführen zahlreiche Erlebnisstationen Neugierige aller Altersstufen in die Wunderwelt der Hohen Tauern.

    Die „rangerlabs sind Forscherwerkstätten in denen zusammen mit unseren Nationalpark Rangern geforscht, experimentiert und ausprobiert wird.
    rangerlab wertvolles wasser
    Lebenselixier und Lebensraum gleichzeitig. Was unser Wasser so wertvoll macht, wie es verantwortungsvoll genutzt werden kann und was es für die Pflanzen- und Tierwelt im Nationalpark bedeutet, das wird an zahlreichen Experimentierstationen erforscht.

    rangerlab klima konkret
    Was ist Klima und wie entsteht es? Warum kann eine Schneedecke wärmen und was hat meine Jause mit dem Treibhauseffekt zu tun? Kleine Forscheraufträge entführen in eine Welt voller spannender Rätsel rund um Wetter und Klima.

    rangerlab inpiration natur
    Warum braucht ein Adler nicht mit den Flügeln zu schlagen und was können wir von einem Käfer oder einer Lärche lernen? Gemeinsam erforschen wir die genialen Tricks der Natur und entwickeln Ideen für neue technische Errungenschaften.

    Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr    Mit der Kärnten Card gratis Eintritt in die Ausstellung „univerzoom nationalpark“ und in die „rangerlabs